Rangverhältnis

Das Rangverhältnis im Grundbuch regelt die Reihenfolge, in der sich mehrere an einem
Grundstueck bestehende Rechte befinden. Grundsätzlich hat derjenige, der zeitlich frueher
eingetragen ist, das vorrangige Recht. Aus dem Rangverhältnis der Rechte entwickeln sich
auch die Versteigerungsbedingungen, d.h. welche Rechte durch den Ersteher zu
uebernehmen sind und welche erlöschen werden.

Ein Gedanke zu „Rangverhältnis

  1. First of all I want to say superb blog! I had a quick question which I’d like to ask if you do not mind. I was curious to know how you center yourself and clear your thoughts before writing. I’ve had trouble clearing my mind in getting my ideas out. I truly do take pleasure in writing however it just seems like the first 10 to 15 minutes are usually lost just trying to figure out how to begin. Any ideas or hints? Thanks!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>